Grenzpunkte 35: ums Feldgehölz zwischen Barge und Wimbern

Zuletzt auf unserer Wanderung entlang von Mendens Stadtgrenze waren wir an den Rand der Bundesstraße B7 zwischen dem Mendener Ortsteil Niederbarge und dem Ortsteil Wimbern der Nachbargemeinde Wickede/Ruhr gekommen.
Die Straße selbst bildet aber nur auf einem kurzen Stück die Grenze. Sie knickt von dort schließlich nach Süden ab:

über B7 auf östl. Barge

Foto 1: über die B7 (ganz unten/vorne)  Richtung Süden auf den  Ostrand von Menden-Barge; mit gestrichelt eingetragener ungefährer (!) Stadtgrenze: Menden rechts, Wickede links; Oktober 2013

Die Grenze zwischen Menden und Wickede ist hier zugleich Grenze zwischen dem Märkischen Kreis und dem Kreis Soest. Sie „schlägt“ in diesem Bereich einige „Haken“ im Umfeld des Wimberner Feldgehölzes Nesselbruch. Hier sehen wir es von etwas weiter südwestlich:

img_2141

Foto 2: von Mendener Seite nach Nordosten auf das Gehölz Nesselbruch auf der Wickeder (Wimberner) Seite der Stadtgrenze; Oktober 2013

Das nächste Bild ist vom gleichen Standort aus entstanden wie das vorige.

img_2143

Foto 3: Blick von Menden-Barge nach Osten Richtung Wickede-Wimbern mit dem Feldgehölz (Wäldchen) Nesselbruch; Oktober 2013

Auf Foto 3 gehört der Acker links (nördlich) des Wegs zu Wickede, das Feld rechts (südlich) davon zu Menden. Alle sichtbaren Strommasten liegen auch bereits auf Wickeder Gebiet.

Zum Abschluss dieses Beitrags zeige ich den Blick zurück vom Feldweg nach Norden am Westrand des Nesselbruch entlang zur B7 (auf dem Bild selbst nicht zu sehen) und weiter ins Ruhrtal:

img_2142

Foto 4: entlang der Grenze („Matschweg “ und Linie in dessen gerader Verlängerung) zwischen Menden (links) und Wickede (rechts) nach Norden; ganz hinten der Haarstrang; Oktober 2013

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Geographisches, Mendener Ortsteile, Stadtgrenze abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Grenzpunkte 35: ums Feldgehölz zwischen Barge und Wimbern

  1. puzzleblume schreibt:

    Sommerbilder tun jetzt gerade gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s