Archiv der Kategorie: Hönnetalbahn

Aussichtspunkte 36: drei Ausblicke über Gewerbegebiete auf den Lahrberg

Heute zeige ich in der Aussichtsserie einen Berg, der eigentlich selbst Aussichtspunkt ist (bzw. es bei weniger Baumwuchs wäre). Der Lahrberg mit 305 m  war bis zur kommunalen Neugliederung in NRW von 1974 Mendens höchster Geländepunkt; heutzutage liegt der höchste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geographisches, Hönnetalbahn, Landschaft Mendens, Stadtteile & Siedlungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegenpunkte 16: Hitze in der Hönne-Niederung – Schnee im Ebbergwald

[Nachtrag/Vorwort v. 20.07.16: eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon gestern, 19.7.16, veröffentlichen; hat allerdings irgendwie nicht geklappt … Er passt aber auch heute noch, denn es war noch heißer, wenn auch gegen Abend weniger sonnig.] Wie schon gestern in meinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geographisches, Hönnetalbahn, Landschaft Mendens, Wald in Menden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gegenpunkte 15: Kalkzüge an Beladestelle und beim Verlassen der Hönnetalbahn

Ganz im Süden des Mendener Stadtgebiets im Ortsteil Oberrödinghausen liegen die Kalkwerke der Firma Rheinkalk (s.  z. B. auch hier). Der dort produzierte Kalk wird größtenteils per Bahn abtransportiert. Dafür gibt es am Werk Verladeeinrichtungen mit mehreren Anschlussgleisen zur Hönnetalbahn: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (alte) Industrie, Bahnstrecke, Hönnetalbahn, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Bilderkreisel 167: Straßen und Wasser an oberster Walramstraße

Zuletzt im ‚Kreisel‘ hatten wir das oberste Ende der Innenstadt hinter uns gelassen und einen Blick über die Battenfeld-Kreuzung und die dortige Hönnebrücke geworfen. Jetzt biegen wir von der Kreuzung nach rechts (Westen) ab. Dort läuft der Innenstadt-Abschnitt der Umgehungsstraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilderserie, Gewässerwanderung, Hönnetalbahn, Innenstadt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aussichtspunkte 28: ehemaliges und aktuelles Aussichtsrestaurant überm Hönnesteilufer

In der Kurve der mittleren Unnaer Landstraße, die Teil der Bundesstraße B 515 ist und nordwestlich des Mendener Stadtzentrums liegt, stehen sich zwei Häuser schräg gegenüber, die über dem Steilufer der Hönne „thronen“: Auf Foto 1 blicken wir von unten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter damals und heute, Geographisches, Hönnetalbahn, Landschaft Mendens | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Fluss- und bachwärts durch Menden 23: Aussichten mit Hönne und mehr von der Bösperder Bahnbrücke

Auf unserer Gewässerwanderung entlang des Mendener Hauptflusses sind wir wieder im Norden des Stadtgebietes, etwa an der Grenze zwischen der alten Stadt Menden (in den Grenzen bis 1974) und der ehemals selbständigen Gemeinde Bösperde. Beim letzten Mal haben wir von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Hönnetalbahn, Landschaft Mendens, Mendener Ortsteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

fluss- und bachwärts durch Menden 22: „wilde“ Hönne hinter Sportplatz Lendringsen

Auf unserer abwechselnd-gegenläufigen Flusswanderung entlang von Mendens Hauptfluss Hönne geht es nun wieder in den Süden, in den Stadtteil Lendringsen. Von dort wandern wir mit der Hönne, also in Fließrichtung. Hinter der Straßenbrücke aus der letzten Süd-Station (–> Nr. 20) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnstrecke, Gewässerwanderung, Hönnetalbahn, Stadtteile & Siedlungen | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

vorher- nachher 8: Brückenblick erst auf Brache, dann auf Supermarkt

Diesmal gibt es ein „Vorher – nachher“ mit nur einer relativ kurzen Zeitspanne zwischen den Bildern. Es geht an eine Stelle Mendens, die ihr Gesicht in den letzten Jahren massiv verändert hat, nämlich das Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs. Die Gleise … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnhof Menden, damals und heute, Hönnetalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzpunkte 13: neben und unter der Bahnbrücke nach Fröndenberg

Wir sind wieder an Mendens nördlicher Stadtgrenze – die ist im Gegensatz zur Grenze in den anderen Himmelsrichtungen herrlich leicht zu finden, nämlich schlicht in der Flussmitte der Ruhr 🙂  Aber irgendwann kommen auch jene schwierigen, d. h. im Gelände … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Hönnetalbahn, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Mendens Großbaustellen in 2012

Neben mehreren kleinen privaten und öffentlichen Baustellen bestimmten im ersten Halbjahr 2012 zwei richtig große Baumaßnahmen das Geschehen in Menden. Das ist zum einen die vollständige Umgestaltung des Bahnhofsgeländes. Nach dem Abriss des Empfangsgebäudes und aller zuletzt noch verbliebenen Lager- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnhof Menden, Hönnetalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen