Schlagwort-Archive: Stadtgrenze in Ruhrmitte

Grenzpunkte 27: ruhige Ruhr zwischen Haarstrang und Sassenland

Es geht wieder weiter entlang der Ruhr, dem Fluss, in dessen Mitte die Nordgrenze der Stadt Menden verläuft. Schon in der letzten Station befanden wir uns im ruhigen Flussabschnitt oberhalb (östlich) des Mendener Naturschutzgebietes „Auf dem Stein“, wohin (also ruhrabwärts/nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geographisches, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzpunkte 25: an der Ruhr hinter dem Wald und gegenüber dem Haarstrang

Auf unserer Grenzwanderung, die immer noch zugleich eine Gewässerwanderung entlang der Ruhr ist, waren wir beim letzten Mal am nordöstlichen Rand des Mendener Naturschutzgebietes (N. S. G.) „Auf dem Stein“ beim Ortsteil Schwitten. Dort steigen wir auch diesmal wieder ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geographisches, Gewässerwanderung, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Grenzpunkte 24: Ruhr zwischen dicht bewaldetem Ufer am Naturschutzgebiet und Warmener Feldern

Auf unserer Grenzwanderung sind wir immer noch ganz im Norden  Mendens an der Ruhr, wo die Flussmitte die Grenze zur nördlichen Nachbarstadt Fröndenberg bildet. Wir haben außerdem den Nordrand des Mendener Naturschutzgebietes (N. S. G.) “ Auf dem Stein noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Naturschutz, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar