Schlagwort-Archive: Sassenland

Pflanzen- und Tierwelt Mendens 9: Störche – mal weiß, mal schwarz

Die beiden einzigen in Mitteleuropa brütenden Storcharten haben sich in Menden über viele Jahre rar gemacht. Seit etwa 10 Jahren sieht man sie bei uns endlich mal wieder. Der bekanntere und insgesamt häufigere Weißstorch kommt zwar hauptsächlich nördlich des Stadtgebiets … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Landschaft Mendens, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Flora und Fauna 8: Schafgarbe – mit und ohne Verwandte

In meiner Reihe über Tier- und Pflanzenarten Mendens beginne ich diesmal mit zwei nach Blüten und Blütenstand – zumindest oberflächlich – ähnlich aussehenden Stauden, die hier auch noch sehr dicht beieinander stehen: Beide Pflanzenarten haben weiße Blüten in Dolden. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Landschaft Mendens, Mendener Ortsteile, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Pflanzen- und Tierwelt Mendens 6: gelbe und rote Weideriche

Recht häufig in Menden – und auch sonst in Mitteleuropa – anzutreffen sind im Sommer an feuchten Stellen zwei in der Gestalt ähnlich aussehende und vom Namen ähnlich klingende Staudenarten, die auf dem ersten Bild sogar nebeneinander wachsen: Es handelt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Landschaft Mendens, Wald in Menden | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Grenzpunkte 27: ruhige Ruhr zwischen Haarstrang und Sassenland

Es geht wieder weiter entlang der Ruhr, dem Fluss, in dessen Mitte die Nordgrenze der Stadt Menden verläuft. Schon in der letzten Station befanden wir uns im ruhigen Flussabschnitt oberhalb (östlich) des Mendener Naturschutzgebietes „Auf dem Stein“, wohin (also ruhrabwärts/nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geographisches, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen