Schlagwort-Archive: Bösperde

Grenzpunkte 12: gegenüber Fröndenberg zwischen Hönnemündung und Bahnbrücke

Hier nun der etwas verspätete nächste Beitrag der Grenzwanderung. Wir sind wieder an Mendens Nordgrenze zur Nachbarstadt Fröndenberg. Aus dem nördlichen Stadtgebiet kann man fast überall auf Fröndenberg blicken, so auch von dieser Stelle an der unteren Heidestraße, etwa 100 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnstrecke, Gewässerwanderung, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzpunkte 11: dichter Uferbewuchs hinter/vor der Hönnemündung

Wir sind zurück am Ufer der Ruhr im Ortsteil Bösperde und gehen weiter flussauf- und ostwärts entlang der Stadt- und Kreisgrenze. Der Uferpfad, auf dem wir zuletzt unterwegs waren, geht hier nicht weiter (sondern zweigt nach Süd zum nächsten befestigten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnstrecke, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Fluss- und bachwärts durch Menden 13: Hönne mit ihrem letzten Nebenbach

Nach längerer Pause in der Hönnewanderung sind wir wieder am Unterlauf des Flusses. Knapp oberhalb (südlich) des im Hönne-Beitrag Nr. 11 gezeigten Prallhangs am Stemberg mündet der letzte und nördlichste Nebenbach in die Hönne, bevor diese selbst in die Ruhr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Landschaft Mendens | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Grenzpunkte 10: Baumgalerie und Fröndenberg-Blick am Bösperder Ruhrufer

Auf unserem Stadtgrenzen-Rundgang geht es noch einmal in die Ruhrwiesen nördlich des Ortsteils Bösperde. Der Fluss (genauer: die Flussmitte) ist hier nicht nur die Stadtgrenze zu Fröndenberg, sondern auch die Grenze zwischen dem Märkischen Kreis und dem Kreis Unna, zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Grenzpunkte 9: Bösperde-Fröndenberger Ruhruferlandschaft

Wir sind zurück an der Ruhr und – wir kennen das ja schon – zugleich an der Stadt- und Kreisgrenze. Es geht weiter über den Uferpfad nördlich von Menden-Bösperde ruhraufwärts: Dort gibt es weiterhin den Kontrast zwischen der völlig flachen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gewässerwanderung, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fluss- und bachwärts durch Menden 11: Hönne am letzten Berg und in letzter Biegung

Wir sind wieder am Unterlauf der Hönne (zuletzt in Nr. 9 dieser Flusswanderung). Weil wir von dort ja flussaufwärts (nach Süden) gehen, kommen wir aus der flachen Ruhrniederung an den ersten hügeligen Abschnitt der Hönne bzw. aus „Sicht“ (Fließrichtung) des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geologie, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Grenzpunkte 8: Uferpfad im Bösperder Ruhrbogen

Auf unserer Grenz- und Ruhrwanderung setzen wir genau an der Stelle wieder ein, an der wir beim letzten Mal aufgehört haben. Wir blicken diesmal nach Nordosten, flussaufwärts: Hier beginnt ein längerer Ufer-Abschnitt, der frei zugänglich ist. Er liegt im Ruhrbogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

EU-Jugendparlament und europäische Plätze in Menden

In der zweiten Juli-Woche 2012 tagte das Europäische Jugendparlament in Menden und 115 Jugendliche aus 20 europäischen Nationen waren in der Hönnestadt zu Gast. Mehr zu diesem Ereignis gibt es in folgenden Online-Presseartikeln der Westfalenpost nachzulesen: WP vom 09.07.12 WP … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mendener Brauchtum, Mendener Ortsteile | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen