Altstadtrundgang durch die vorweihnachtliche Altstadt 2020

Am Freitagabend vor dem 4. Advent machte ich einen kleinen Rundgang durch die Mendener City und Altstadt. In anderen Jahren wäre es zu dieser Zeit voller Menschen dort gewesen – aber nicht wenige Tage nach der Verschärfung des zweiten Corona-Lockdowns in 2020 ..

Weihnachtsschmuck und -beleuchtung unterschieden sich aber kaum von den letzten Jahren, so wie hier zwischen dem (Neuen) Rathaus und der (alten) Mühle an der mittleren Bahnhofstr. / Ecke Südwall:

Foto 1: weihnachtliche Beleuchtung an der mittleren Bahnhofstr. mit Blick in die Einmündung Südwall und einer Ecke der Mendener Mühle am rechten Bildrand (nicht zu verwechseln mit der Bäckerei/Café „Mendener Kaffeemühle“ links); 18. Dezember 2020

Wenige hundert Meter weiter die Bahnhofstraße aufwärts gibt es es den Blick in die „gute Stube“ der Stadt mit Altem Rathaus, Marktplatz und Vincenzkirche:

Foto 2: oberes (östliches) Ende der Bahnhofstr. mit querender Hauptstr., Altem Rathaus, Marktplatz und Vincenzkirche; 18. Dezember 2020, früher Abend

 

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Altstadt, Innenstadt, Mendener Brauchtum abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.