Fluss- und bachwärts durch Menden 43: am Hönnepegel

Nun ist mein letzter Beitrag hier im Menden-Blog schon über einen Monat und die letzte Nord-Etappe der Hönnewanderung sogar schon weit länger als ein Jahr her … deshalb ist es Zeit wieder einzusteigen, zumal ich Fotos für diesen Flussabschnitt habe, die ich heute vor genau 6 Jahren gemacht habe.

Im Gelände In der Molle, nördlich der Mendener Kernstadt, steht der letzte (= mündungsnächste) Flusspegel der Hönne:

Foto 1: Hönne-Pegel in Menden, in der Molle, knapp flussaufwärts von der Molle-Brücke; Blick vom Ost- zum Westufer;  27. Januar 2013

Der Pegel wird vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) betrieben. Nähere Infos zum Pegel gibt es hier.

Von anderen Ufer, das ja ein Steilhang ist, hat man einen Blick von oben auf Fluss und Pegel:

Foto 2: Hönnepegel und Hönne von oben (vom Westufer zum Ostufer); März 2012

Vom Pegelstandort hönneaufwärts, d. h. Richtung Süden und Stadtmitte, hat man folgenden Blick auf den Fluss:

Foto 3: Hönne wenige Meter südlich/flussaufwärts des Hönnepegels, unterhalb der Unnaer Landstr. (rechts oben); Januar 2013

Auch die aktuellen Wasserstände an diesem Pegel lassen sich online nachsehen.
Den Rückblick auf die letzten 12 Monate hänge ich hier mal als Bildschirmfoto an. Man erkennt  sehr deutlich die lang anhaltenden Tiefstände im Jahr 2018:

 

 

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Gewässerwanderung, Landschaft Mendens abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.