Bilderkreisel 183: Bodelschwinghstraße am unteren Ende der Hönneinsel

Im ‚Kreisel‘  sind wir weiterhin auf der mittleren Bodelschwinghstr. in der westlichen Unterstadt Mendens. Gleichzeitig nähern wir uns dem unteren (nördlichen) Ende der sog. Hönneinsel, die auch an dieser Stelle zur Straße hin von dem noch recht neuen bepflanzten Wassergraben begrenzt wird:d

P1040056_v1

Foto 1: Bodelschwinghstr., zwischen (Großer) Hönneinsel (links) und schräg gegenüber der Einmündung/Kreisel Poststr. (rechs vone); April 2016

Von der Mitte des oben gezeigten  Abschnitts des Wassergrabens hat man Richtung Innenstadt (östlich) einen Blick in die einmündende Wohnstraße Hördinger Kamp:

von der Hönneinsel in den Hördinger Kamp

Foto 2: von der Hönneinsel über die Bodelschwinghstr.  in den Hördinger Kamp; Oktober 2011

Noch etwas nach Norden (= hönneabwärts) endet der straßenparallele Wassergraben und man hat freie Sicht zum unteren Teil der Bodelschwinghstraße:

Bodelschwinghstr., untere Hönneinsel

Foto 3: mitte-untere Bodelschwinghstr., unteres Ende der Hönneinsel (vorne); April 2016

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Innenstadt, Stadtteile & Siedlungen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s