Fluss- und bachwärts durch Menden 35: Hönne-Prallhang-Ufer unter der Wunne

Nach längerer Pause im Menden-Blog geht es mit der Gewässerwanderung entlang der Hönne weiter. Wir sind in dieser Reihe mit abwechselnd-gegenläufiger Richtung wieder nördlich des Stadtzentrums. Zuletzt (–> Nr. 33) hatten wir in der Hönneniederung zwischen dem Stadtteil Landwehr und der Schienenstrecke der Hönnetalbahn eine die Hönne überquerende Rohrleitung passiert, die ich nun aus der Gegenrichtung (d. h. hönneabwärts/nach Norden) zeige:

P1030667 1

Foto 1: Hönne unterhalb der Siedlung/Straße Wunne mit Rohrleitung; flussabwärts; Januar 2016

Der Abschnitt der Hönneniederung zwischen dem Bahnhof Bösperde und der Mendener Unterstadt heißt – und zwar eher inoffiziell -(In derMolle. Es gibt keine nach diesem Geländenamen benannte Straße. Oberhalb des Steilfufers von Foto 1 liegt die Siedlung Wunne mit der gleichnamigen Wohnstraße.  Etwas weiter flussaufwärts weicht das Steilufer zurück, weil ein ein kleiner Bachlauf einmündet:

P1030668 1

Foto 2: Hönne zwischen Steilufer unterhalb der Wunne und Einmündung des kleinen Bachs südlich davon (links); Januar 2016

Die Hönne macht an dieser Stelle eine leichte Biegung und fließt („prallt“) dadurch gegen den Steilhang, der deshalb hier den sog. Prallhang bildet.
Etwas besser sieht man diese Flussströmung auf dem Video, das ich an dieser Stelle der Hönne gemacht habe (ging nur per Link zu meinem anderen Blog ..):

http://wp.me/a2kMD0-18L

Zum Schluss dieses Beitrags zeige ich den Blick hönneaufwärts (südlich) in Richtung Stadtkern:

P1030670

Foto 3: Hönne in der Molle unterhalb von Wunne und Von-Lüninck-Str.; flussaufwärts; Januar 2016

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Geologie, Gewässerwanderung, Landschaft Mendens abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Fluss- und bachwärts durch Menden 35: Hönne-Prallhang-Ufer unter der Wunne

  1. puzzleblume schreibt:

    Das sieht ja fast wild aus, das Wasser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s