Bilderkreisel 174: vom Walram-Altbau ins Arboretum

Im Bilderkreisel haben wir uns  in den letzten Stationen ausführlich das (ehemals so heißende) Städt. Walram-Gymnasium angesehen.
Diese Station beginnt mit dem Blick von den Treppen des Altbaus der Schule nach Norden, wo sich ein kleiner Park zwischen der Hönne im Westen und der Walramstraße im Osten erstreckt:

von Walram-Treppe auf Arboretum

Foto 1: von der Walram-Altbau-Treppe in das Arboretum zwischen Hönne (links) und Walramstr. (rechts); April 2009

Dieser schmale Park wird auch „Arboretum“ (von lat. ‚arbor‘ = Baum) genannt, weil vergleichsweise viele Baumarten bzw. -sorten dort versammelt sind, darunter einige exotische Bäume wie Magnolien und Tulpenbäume.

Auf dem nächsten Bild zeige ich den Blick aufs Arboretum von der Hönneseite im Herbst:

Arboretum am Walramstr.

Foto 2: Blick von der Oberen Promenade über die Hönne auf das Arboretum und den Altbau des Walram-Gymnasiums (hinten-halb-Mitte rechts); November 2011

Zum Schluss gehen wir mitten in den kleinen Park und über den Hauptfußweg, der parallel zur Walramstr. verläuft. Wir treffen dort auf das alte Kriegs-/Gefallenen-Denkmal für den Deutsch-Französischen-Krieg 1870/71:

Ehrenmal im Arboretum

Foto 3: Hauptfußweg und Ehrenmal im Arboretum neben der unteren Walramstr.; Juli 2013

Zu diesem Denkmal und seinem Standortwechsel habe ich –>auch schon berichtet …
… und im ‚Kreisel‘ geht’s demnächst weiter.

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Flora und Fauna, Friedhöfe und Ehrenmale, Innenstadt, Schulen & Co. abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bilderkreisel 174: vom Walram-Altbau ins Arboretum

  1. nixe schreibt:

    Wenn ich mir so deine Fotos anschaue dann hätte ich jetzt gern schnell den Frühling 😉
    Parks sind schon eine schöne grüne Lunge.
    Viele Grüße und einen schönen Abend wünsch ich dir.
    Isolde

    • zalp schreibt:

      Dabei war doch nur eines von drei Bildern aus dem Frühling 😉
      Heute war übrigens ein Tag, an dem auch der Winter wieder Spaß machte 🙂
      Viele Grüße,
      Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s