Bilderkreisel 151: Fußwege und Bäume zwischen Friedhof und Werringser Straße

Zuletzt im ‚Kreisel‘ waren wir im ältesten und untersten Bereich des Katholischen Friedhofs in Menden. Von dort zieht sich der Hauptweg des insgesamt sehr schmalen Friedhofs noch viele hundert Meter weiter den Hang (Südhang des Pellenbergs) hinauf. Der Blick von hier – zumal im Sommer – entlang dieses Weges reicht  längst nicht bis oben:

Hauptweg Kath. Friedhof, unterer Teil, Blick nach oben

Foto 1: Hauptweg Kath. Friedhof, mitte-unterer Teil, Blick nach oben (Osten); August 2015

Wir gehen in dieser „Kreiselrunde“ auch nicht weiter hinauf, sondern zweigen nach rechts ( Süden) ab, wo es zu einer Friedhofsgärtnerei und zur Zufahrt von der Werringser Str. geht:

Weg vom Kath. Friedhof zur Friedhofsgärtnerei Werringser Str.

Foto 2: Weg vom Kath. Friedhof zur Friedhofsgärtnerei Werringser Str.; hinten links der Kapellenberg; August 2015

Wir kommen zu der kleinen Zufahrtstraße, die ich in Station Nr. 117 schon einmal von unten gezeigt habe. Wir gehen aber geradeaus weiter und kommen zu einer Treppe, die oberhalb der Einmündung der Zufahrt auf die Werringser Str. hinunter führt; hier die Ansicht von der Straße aus:

mitte-untere Werringser Str., mit Treppe zum Friedhof

Foto 3: mitte-untere Werringser Str., mit Treppe zum Friedhof (links); August 2015

Erst der Blick nach links (Norden) zeigt die Lage der Treppe unter/neben einer imposanten alten Blutbuche und zwischen zwei sehr verschiedenen Hangstützmauern:

Treppe von Werringser Str. zum Kath. Friedhof mit großer Blutbuche

Foto 4: Treppe von Werringser Str. zum Kath. Friedhof mit großer Blutbuche; August 2015

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Flora und Fauna, Friedhöfe und Ehrenmale, Stadtteile & Siedlungen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bilderkreisel 151: Fußwege und Bäume zwischen Friedhof und Werringser Straße

  1. puzzleblume schreibt:

    Die Buche wird hoffentlich, falls es mal zu Bedenken kommen sollte, gegen die Treppe gewinnen.

  2. nixe schreibt:

    Wieder eine neue Seite von Menden kennengelernt…wenn ich einmal in deine Gegend komme ersetzt mein Wissen hoffentlich den Navi.
    Buchen sind wunderschöne, große Bäume…ich mag ihr Laub, das ganze Jahr über sehr gern anschauen. Hier in der Nähe gibts einen großen fast reinen Buchenwald….riesige Bäume, sehr schön anzuschauen.
    Einen guten Feierabend
    wünscht dir die NIxe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s