Bilderkreisel 141: aus der unteren Unnaer Straße in Richtung Altes Amt

Heute kommen wir im Bilderkreisel zum nördlichsten (und topographisch tiefsten) Teil Mendens, in dem noch geschlossen Laden- bzw. sonstige Geschäftslokale auf beiden Seiten einer Straße stehen. Es geht um die untere Unnaer Straße, von der ich hier ich zuerst noch einmal die rechte (östliche) Seite zeige:

Foto 1: untere Unnaer Str., Ostseite; April 2015

Auf der gegenüberliegenden, westlichen Straßenseite haben wir etwas kleinere Läden etc., darunter noch eine alte inhabergeführte Werkzeug- und Eisenwarenhandlung „klassischer Art“:

 

untere Unnaer Str., westl. Seite, vor Einmündung Am Alten Amt; Mai 2015

Foto 2: untere Unnaer Str., westl. Seite, vor Einmündung Am Alten Amt (Mitte rechts); Mai 2015

Gut zu sehen an den Häusern, jeweils mittig, sind Halterungen für Flaggen, z. B. anlässlich von Schützenfestumzügen usw.

Den Gesetzen des ‚Kreisel(n)s‘ folgend biegen wir nun nach rechts (Osten) ab in die Straße Am Alten Amt, die früher mal Nordstraße hieß und im Unterschied zur Unnaer Str.  den Charakter einer Neben- und Wohnstraße hat:

Am Alten Amt, nach Osten; April 2013

Foto 3: Straße ‚Am Alten Amt‘, nach Osten; April 2013

Ganz hinten auf Foto 3 sehen wir Häuser in Hanglage, denn da befindet sich schon der nordwestliche Fuß des Pellenbergs; dort geht es beim nächsten Mal weiter…

 

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Geographisches, Innenstadt abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bilderkreisel 141: aus der unteren Unnaer Straße in Richtung Altes Amt

  1. nixe schreibt:

    Danke für deine Stadtführung, lieber Christoph, jetzt hätt ich noch gern geshoppt bei euch. 🙂
    Gerade in den kleineren Läden bekommt man bestimmt was besonderes als in den Konsumtempeln, oder?
    Einen guten Wochenstart wünsche ich dir.
    I. Nixe

    • zalp schreibt:

      Ja, man bekommt nicht nur viel individuellere Beratung, sondern auch oft eher, was man tatsächlich braucht. U. a. kriegt man auch mal eine einzelne Schraube und muss nicht gleich ganze Kartons davon kaufen 😉
      Viele Grüße,
      Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s