Monatsarchiv: April 2015

Pflanzen- und Tierwelt Mendens 3: zweierlei Windröschen im Wald auf Konglomeratsboden

Passend zur Jahreszeit (obwohl dafür ja eigentlich mein anderer Blog „zuständig“ ist) geht es heute in der „Arten-Serie“ um bekannte und miteinander verwandte Frühjahrsblüher. Ich zeige sie an Standorten in lichtem Laubwald auf kalkhaltigem (basenreichen) Boden, der wiederum aus dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Flora und Fauna, Geologie, Wald in Menden | Verschlagwortet mit , , , , , , | 4 Kommentare

Bilderkreisel 136: Bankenviertel an der mittleren Poststraße

Schon in der letzten ‚Kreisel-Station‘ waren wir am unteren Ende der Pastor-Quade-Str. an einer (Geld-)Bank angekommen, der Mendener Sparkasse. Wenn wir jetzt von dort nach rechts (Osten) in die mittlere Poststraße abbiegen, sehen wir direkt die nächste Bank, die Märkische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilderserie, Innenstadt | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Gegenpunkte 7: grenznahe Gebiete – am nächsten an und am weitesten von der Stadtmitte

Im heutigen Beitrag geht es um Ecken im Mendener Stadtgebiet, die an der Stadtgrenze liegen, sich aber in ihrer Entfernung zur Stadtmitte stark unterscheiden. Als Stadtmitte definiere ich einfach mal den Marktplatz. Als Entfernung nehme ich die Luftlinie. Am weitesten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geographisches, Landschaft Mendens, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bilderkreisel 135: untere Pastor-Quade-Str. mit Sparkassen-Hinterhof

Zuletzt im ‚Kreisel‘ sind wir vom Westwall in die Pastor-Quade-Straße gewechselt, eine Nebenstraße im Westen der Mendener Unterstadt. In dieser Straße stehen hauptsächlich Wohnhäuser, wie hier im mittleren Abschnitt: Auf Foto 1 sieht man hinten links eine rote Flagge. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilderserie, Innenstadt, Stadtteile & Siedlungen | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Fluss- und bachwärts durch Menden 27: Hönne in Höhe der unteren Landwehr zwischen Ufermauer und ehemaligem Wehr

Auf unserem Gang entlang von Mendens Hauptfluss Hönne ist nun wieder der Norden an der Reihe. Zuletzt waren wir südlich der Bahnhofsbrücke im Ortsteil Bösperde, wo die Hönne ziemlich kanalisiert ist. Hier sehen wir noch einmal diesen Abschnitt: Etwas weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewässerwanderung, Stadtteile & Siedlungen | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Bilderkreisel 134: vom Westwall in die Pastor-Quade-Straße

Mit etwas Wehmut gehe ich heute in diese Station des ‚Kreisels‘. Denn wir sind zum vorerst letzten Mal auf dem Mendener Altstadtring. Dieser von den Wallstraßen gebildete Ring entlang des mittelalterlichen Stadtumrisses war während des gesamten bisherigen „Kreisellaufs“ nie weit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Bilderserie, Innenstadt, Kirchen und Kapellen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

vorher – nachher 15: vom Industriewehr zum Zier-Wasserrad

Dort, wo heute die Große und die Kleine (sog.) Hönneinsel zusammentreffen, war bis ca. 2002 der Südrand eines großen Walzwerks (vgl. hier) mit der voll einbetonierten Mündung des Mühlengrabens und mit einer jahrzehntealten Bachwehranlage. Hier sehen wir diese Szenerie nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (alte) Industrie, damals und heute, Gewässerwanderung, Innenstadt | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen