Bilderkreisel 133: unterster Westwall zwischen Kirche und Rathaus

Eigentlich hatten wir im Bilderkreisel den Altstadtring, d. h. den äußeren Rand des mittelalterlichen Menden, schon vor einiger Zeit verlassen (vgl. Station Nr. 99). Doch nun kehren wir in Gestalt des unteren Westwalls noch einmal auf den Ring zurück.
Bestimmt wird dieser Abschnitt der westlichen Wallstraße von der 1864 eingeweihten Evangelischen Stadtkirche Heilig-Geist-Kirche und dem vorgelagerten kleinen Park:

Heilig-Geist-Kirche vom Westwall

Foto 1: unterer Westwall mit Heilig-Geist-Kirche; April 2014

Auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehen u. a. zwei Nebengebäude der Stadtverwaltung und eine zentrale Bushaltestelle:

unterer Westwall mit Bushaltestelle

Foto 2: unterer Westwall mit Nebengebäude der Stadtverwaltung (vorne rechts), Bushaltestelle (hinten rechts) und Heilig-Geist-Kirche; August 2008

Zwischen den beiden Verwaltungs-Nebenbauten gibt es einen uns schon bekannten Fuß-Durchgang zum eigentlichen (Neuen) Rathaus mit Großstadt-Malerei in unserer Klein-/Mittelstadt:

Durchgang Westwall - Rathaus

Foto 3: Durchgang vom Westwall zwischen Verwaltungs-Nebengebäuden zum Rathaus (hinten, Mitte); April 2014

Wir gehen aber an diesem Durchgang vorbei noch ein Stück weiter den Westwall aufwärts und blicken uns noch einmal um zur Rückseite der Heilig-Geist-Kirche, wo auch die Reihe größerer Lindenbäume endet:

Heilig-Geist-Kirche vom unteren Westwall

Foto 4: Nordseite der Heilig-Geist-Kirche vom unteren Westwall; Mai 2011

Auf der anderen Straßenseite werfen wir zum Abschluss dieses Beitrags noch einen Blick auf das Ensemble aus Rathaus und Gebäude des städtischen Entwässerungs(/Kanalisations)-Betriebs:

Neues Rathaus und Verwaltungsgebäude Westwall

Foto 5: Rathaus (hinten) und Gebäude der Stadtentwässerung (rechts, mit Gemälde); Juni 2008

 

P. S.: Am heutigen völlig verregneten letzten Märzsonntag ’15 habe ich die Zeit genutzt, die Kreiselübersicht nach längerer Pause mal wieder auf (fast) neuesten Stand zu bringen.

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Innenstadt, Kirchen und Kapellen abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Bilderkreisel 133: unterster Westwall zwischen Kirche und Rathaus

  1. nixe schreibt:

    Schöner stattlicher Bau, die Kirche…ist bestimmt auch von innen sehenswert. Anhand deiner Fotos kann ich (beinahe) einen Plan anfertigen…sehr genau beschrieben die Lage der Gebäude 🙂
    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünsche ich dir.

    • zalp schreibt:

      Stimmt, mir gefällt die Kirche auch sehr gut. Sie steht leider immer ein wenig im Schatten (nur übertragen) der mehr als 800 Jahre älteren (katholischen) Vincenzkirche.
      Die möglichst dichte Fotoabfolge in dieser Serie ist ja eine der Ideen des Bilderkreisels.
      Aber je weiter es vom Stadtkern weggeht, desto mehr Lücken werde ich lassen (müssen), weil es sonst zu aufwändig und auch uninteressant wird. Es muss z. B. nicht jede Reihenhaus-Garageneinfahrt in den Stadtteilen aufs Foto 😉
      Herzliche Grüße und einen schönen – wenn auch draußen sehr ungemütlichen – ersten Aprilabend,
      Christoph

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s