Mendener Winter / Weihnachtsmarkt 2014

In diesem Jahr am zweiten Adventswochenende fand der kleine Weihnachts-/Adventsmarkt in Menden zum zweiten Mal in seiner neuen Gestalt als „Mendener Winter“ statt.
Haupt-Schauplatz war wieder Mendens „gute Stube“ am Marktplatz zwischen Altem Rathaus und St.-Vincenz-Kirche. Der Wahrzeichen-Kirchturm ist allerdings zurzeit für größere Restaurationsarbeiten eingerüstet und mit Planen eingehüllt:

IMG_3110

Foto 1: Weihnachts-/Adventsmarkt „Mendener Winter“ auf dem Marktplatz zwischen dem Alten Rathaus (links) und der Vincenzkirche (mit eingerüstetem Kirchturm); 5.12.14

In der Hauptstraße hat die Mendener Werbegemeinschaft auch erstmals die neue Adventsbeleuchtung (nach vielen Jahren mit der Vorgängerversion) aufgehängt:

IMG_3109

Foto 2: untere Hauptstraße mit Adventsbeleuchtung, Richtung Norden (Unterstadt), neben dem Alten Rathaus (rechts oben); 05.12.14

Die Lichterketten an den Straßenbäumen sind – anders als in den Vorjahren – nicht zerstreut in den Zweigen der Baumkronen angebracht, sondern kompakt an Stamm und Ästen, so wie hier an der Ecke Südwall/Bahnhofstr.:

IMG_3111

Foto 3: Baumgruppe mit Adventsbeleuchtung vor dem Mühlen-Ensemble an der Ecke Südwall (links) / Bahnhofstr.; 05.12.14

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Altstadt, Innenstadt, Mendener Brauchtum abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s