Bilderkreisel 113: vom Rand des Wilhelmshöhen-Parks zum hinteren Bromberken

Die(se) Pause im Menden-Blog ist vorbei, weiter geht es im Bilderkreisel 🙂

In der letzten Station sind wir aus der Unterstadt den Hang des Pellenbergs hinauf „gesprungen“. Dort liegt der Park der Wilhelmshöhe und an dessen unterem Rand der hintere Teil der Wohnstraße Bromberken (s. Foto 2 aus Nr. 112). Diese schmale Anliegerstraße zieht sich nach Süden hin weiter bergauf:

zwischen Wilhelmshöhe-Park und Bromberken

Foto 1: hinterer Teil der Wohnstraße Bromberken am Rand des Parks der Wilhelmshöhe (links); Juli 2014; auf Suchkarte 2, F/1

Hier liegen sich private Gartenflächen und öffentliche Parkanlage am Weg gegenüber.
Etwas weiter oben gibt es wieder einen flachen Abschnitt des Bromberken, der an Park- und Gartenbäumen bzw. -hecken vorbei führt:

mittlerer Bromberken

Foto 2: mittlerer Bromberken neben dem Südende des Wilhelmshöhe-Parks (links); Juli 2014

Vom mittleren Bromberken hat man nach Westen wiederum einen Ausblick über die Innenstadt (hinweg) auf den Stadtforst Waldemei:

Aussicht vom mittleren/oberen Bromberken auf die Waldemei

Foto 3: Aussicht vom mittleren/oberen Bromberken auf den Stadtforst Waldemei mit dem Gelben Morgen (hinten links); Juli 2014

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Bilderserie, Innenstadt, Stadtteile & Siedlungen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Bilderkreisel 113: vom Rand des Wilhelmshöhen-Parks zum hinteren Bromberken

  1. nixe schreibt:

    Eine schöne grüne Gegend, die sich bestimmt demnächst in bunte Herbstfarben verfärben wird.
    Ich denke, das ist eine teure Wohngegend.
    Viele Grüße..schön, wieder von dir zu lesen
    einen entspannten Abend
    wünscht dir die Nixe

    • zalp schreibt:

      Ja, diese Ecke der Stadt ist grün bzw. (herbst-)bunt und gehört zu den sog. besseren/teureren Wohnvierteln.
      Danke für die nette Rück-Begrüßung!
      Christoph

  2. Follygirl schreibt:

    Hatte Dich schon vermißt… schön das es nun hier weitergeht! 🙂
    LG, Petra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s