Wäldervielfalt 18: Waldwegevielfalt

Heute mal ein Beitrag mit weniger Text, aber mehr Bildern als üblich im Menden-Blog 🙂

Ähnlich vielfältig wie die Wälder sind auch die Wege darin und dadurch.
Es gibt gewöhnliche asphaltierte  Straßen, die durch Waldgebiet führen:

Menden, Bertingloher Str. durch den Fürstenberg. Forst

Bertingloher Str. (Kreisstraße K 16) durch den Fürstenbergischen Forst in Menden-Halingen; Juni 2011;  auf  Suchkarte 1, B/3

Teils sind auch – für den sonstigen Kfz-Verkehr gesperrte – Forstwege asphaltiert:

Menden, Waldweg nahe B515n-Überführung an Intzestr.

asphaltierter Forst(Zubringer-)Weg im Stadtforst Haunsberg; dahinter die B515, ganz hinten der Kapellenberg; Juli 2011; auf  Suchkarte 1, I/7

Meist haben Forstwege aber eher eine „rustikal-robuste“ Oberfläche, oft steinig-schottrig:

Waldweg mit grobem Naturstein (Hemerscher Weg)

Waldweg mit grobem Naturstein am vorderen Hemerschen Weg im Stadtforst Waldemei; August 2012;  auf Suchkarte 1, F/6

Etwas besser fürs Spazierengehen und (Nicht-Gelände-)Radeln sind komfortablere Wege mit sog. wassergebundener Decke:

Menden, Hemerscher Weg im Stadtwald Waldemei

mittlerer Hemerscher Weg im Stadtwald Waldemei, südöstlich des Hembrocker Bergs; August 2012; auf Suchkarte 1, F/7

Außer den Fahrwegen aller Art (v. a. zur Holzabfuhr) gibt es natürlich auch viele Pfade im Wald:

Menden; Waldweg / Pfad am Rothenberg

Fußweg / Pfad im Stadtforst Rothenberg; Oktober 2012; auf Suchkarte 1, I/4-5

Manchmal entstehen, oder besser: werden „ertrampelt“, sogar zwei Trampelpfade nah beieinander:

Menden-Bösperde, Waldpfade am Saurenkamp

zwei parallele Wald-Pfade (auf 2 Seiten eines ehemaligen Zaunes) am Westrand des Waldes Saurenkamp zwischen den Mendener Ortsteilen Bösperde und Ostsümmern; Februar 2013; auf Suchkarte 1, D/5

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Landschaft Mendens, Wald in Menden abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Wäldervielfalt 18: Waldwegevielfalt

  1. nixe schreibt:

    Hallo Christoph, jetzt hast du mich innerhalb kürzester Zeit mit deinen Bildern .. schwupps – durch alle Jahreszeiten geführt.
    Schöne Wege- das freut sich das Herz jedes Wanderers, ja hier gefällt es mir.
    liebe Grüße
    von der Nixe

    • zalp schreibt:

      Danke 🙂
      Dabei waren die Jahreszeiten hier gar nicht Thema (und es war auch nicht im eigentlich dafür „zuständigen“ Jahrestageszeitenbuch-Blog) 😉
      Aber ich freue mich, dass dir die Auswahl, Bilder und das Abgebildete insgesamt gefallen.
      Viele Grüße,
      Christoph

  2. puzzleblume schreibt:

    Schöne, reizvolle Wege.

    • zalp schreibt:

      Danke!
      Ja, stimmt, wobei natürlich nicht alle gleich schön zum Laufen sind. Die Straße auf dem ersten Bild ist eher was fürs Fahren (Rad, Auto); auf den schmalen Banketten finde ich es sogar etwas störend bis gefährlich zum gemütlichen Wandern/Spazieren …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s