Weihnachtsgruß aus Menden

Heute  ganz kurz und bündig, aber herzlich 🙂
Frohe Weihnachten allenthalben!

Die Bilder dazu stammen beide aus dem (bisher) letzten Schnee-Weihnachten hier in Menden, aus dem Jahr 2010:

Menden, Marktplatz mit Altem Rataus und Vincenzkirche, Advent 2010

von der oberen Bahnhofstr. über die querende Hauptstr. auf den Marktplatz mit Altem Rathaus und Vinczenzkirche; 17.12.2010

Menden, alte Eiche am Plattheidersiepen; Weihnachten 2010

alte Eiche am mittleren Plattheidersiepen zwischen den Stadtteilen Bösperde, Galgenfeld-Papenbusch und Platte Heide; 25.12.2010

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Altstadt, Landschaft Mendens abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Weihnachtsgruß aus Menden

  1. puzzleblume schreibt:

    Das sieht aber vorschriftsmäßig schön winterlich aus! Andererseits ist ein Weihnachten ohne dauernd Schneeräumen zu müssen, auch nicht zu verachten.
    Ich wünsche dir schöne Feiertage! lg

    • zalp schreibt:

      Wenn es so etwa alle 2-3 Jahre weiße Weihnachten gäbe, wäre das – für meinen Geschmack – genau der richtige Rhythmus zwischen „weiß“ und „grün“ …
      Schneeräumen müssen vor und nach der Arbeit an Werktagen stört mich übrigens mehr als an Feiertagen. Vor drei Jahren konnte man den „Weihnachtsspeck“ auch direkt wieder „wegarbeiten“ mit der Schneeschippe 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s