Aussichtspunkte 7: vom Gaxberg auf zwei Ruhr-Nebentäler

Vom Nordosthang des höchsten Berges in Mendens Südwesten, dem Gaxberg, bietet sich dem Beobachter eine besonders weitschweifende Aussicht. Denn dieser Aussichtspunkt nahe des Ortsteils Ostsümmern liegt in offenem Gelände mit überwiegend landwirtschaftlich genutzten Flächen. Außerdem fällt der nördliche Hang recht steil zum vorgelagerten Bachtal ab, sodass es hier so etwas wie eine natürliche Aussichtsplattform gibt.
Nach Osten geht der Blick über die Ostümmeraner Felder in Richtung Menden-Mitte:

Aussicht vom Nordwesthang des Gaxbergs auf Menden-Mitte und die umgebenden Wälder; Juli 2008

Man sieht hier gut die Einbettung der Kernstadt zwischen den bewaldeten Bergen Waldemei (rechts; Süden) und Rothenberg-Lahrberg (hinten, Mitte und links; Osten).

Der Blick auf dem obigen Foto umfasst beinahe ausschließlich das Einzugsgebiet von Mendens größtem Fließgewässer, der Hönne. Diese wiederum mündet in die Ruhr.
Wenden wir uns auf dem Gaxberg nach Norden, so haben wir jedoch das einzige (nennenswerte) Fließgewässer des Stadtgebiets vor uns, das nicht erst in die Hönne fließt, sondern direkt in die Ruhr, den Abbabach:

Aussicht vom Nordwesthang des Gaxbergs nach Norden auf das Abbabachtal und Ostsümmern; hinten der Haarstrang westlich von Fröndenberg; Januar 2009

Der Abbabach ist viel stärker gewunden als die östlicher fließende und größere Hönne. Im Vordergrund fließt der Bach nach Nordost. Mitten in der Ortslage von Ostsümmern biegt er erst nach Nordwest, dann nach West-Süd-West um, wodurch das Dorf gleichsam halbkreisförmig vom Abbabach umschlossen wird.

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Landschaft Mendens, Mendener Ortsteile abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s