fluss- und bachwärts durch Menden 2 – aus dem Hönnetal

Die Bilderwanderung entlang der Hönne soll abwechselnd aus beiden Richtungen (Mündung/Oberlauf) auf die Innenstadt zulaufen.
Deswegen springen wir hier zum oberen (südlichen) Abschnitt der Hönne im Stadtgebiet.

Im Ortsteil Oberrödinghausen tritt die Hönne aus dem „klassischen“ Hönnetal mit der weit über die Region hinaus bekannten Schlucht aus Kalkfelsen auf Mendener Gebiet über. Sie hat hier einen felsigen Untergrund und auch sonst viele Steinbrocken im Flussbett.  Dadurch fließt sie hier schnell und bewegt.

Bild

Hönne zwischen Oberrödinghausen und Steinhausen

Advertisements

Über zalp

Beobachter von Alltag, Natur, Landschaft und (Jahres-)Zeiten aus dem nördlichen Sauerland
Dieser Beitrag wurde unter Gewässerwanderung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s