Monatsarchiv: April 2012

Blick auf Mendens großes Nebenzentrum Lendringsen

Im Süden des (heutigen) Mendener Stadtgebiets befindet sich der große Ortsteil Lendringsen. Die bis 1974 (kommunale Neugliederung in NRW) selbständige Gemeinde ist heute das größte Nebenzentrum der Stadt. Von allen damaligen Gemeinden, die 1975 zur (neuen) Stadt Menden zusammengeschlossen wurden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft Mendens, Mendener Ortsteile | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Naturschutzzentrum Arche Noah

Das Naturschutzzentrum Arche Noah als Zentrum für außerschulische Umweltbildung ist über die Grenzen Mendens hinaus bekannt und beliebt. Seine weitere Existenz ist allerdings aktuell  aus finanziellen Gründen (leicht) gefährdet, obwohl eigentlich alle Kommunalpolitiker für den Erhalt sind. Näheres ist zu lesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft Mendens, Naturschutz | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Geländequerblick vom Flachen zum Bergigen

Mendens  Gelände erhebt sich vom niedrigsten Punkt mit 115 m ü. NN  an der Ruhr bei Halingen-Dahlhausen auf 380 m ü. NN am Nordhang des Ebberg bei Asbeck. Beide Punkte haben auch sonst eine außergewöhnliche Lage. Sie befinden sich an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft Mendens, Mendener Ortsteile, Stadtgrenze | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ur-Menden auf einer Schotterbank

Die Keimzelle der Stadt Menden liegt auf einem so genannten Schwemmfächer der Hönne. Er entstand aus Schotterablagerungen des Mendener Flusses. Auf diesem gegenüber der Hönneniederung erhobenen und damit hochwassersicheren Gelände wurden die ersten Häuser Mendens errichtet. Man erkennt diese Geländestufe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altstadt, damals und heute | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Februar-Kahlfrost hat Folgen für die Landwirtschaft

Der Winter 2011/2012 war insgesamt vergleichsweise mild. Im Februar gab es dann jedoch einige eiskalte Tage mit strengem Dauerfrost. Vor allem brachte der letzte Winter nur sehr wenig Schnee. Weil der Boden nicht durch eine Schneeschicht vor der völligen Auskühlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Landschaft Mendens, Wetterfolgen | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Mein erstes Digital-Landschaftsfoto von Menden (2003)

Mit meiner ersten Digitalkamera machte ich im Juni 2003 das erste Foto für die geplante Menden-Bilderserie. Es entstand an einem der klassischen Aussichtspunkte Mendens, nämlich am „Gelben Morgen“: Der Blick geht vom Rand des Stadtforstes Waldemei nach Nordosten auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bilderserie, Landschaft Mendens | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

100 Jahre Hönnetalbahn Menden – Neuenrade

Vor einer Woche, am Sonntag, 1. April 2012, wurde das 1oo-jährige Jubiläum der Bahnstrecke zwischen Menden und Neuenrade begangen. Hier auf lokalkompass.de sind ein Bericht und viele Bilder vom Fest. Die Eisenbahnfreunde Hönnetal e. V. haben einen Rückblick auf das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bahnhof Menden, Bahnstrecke, Hönnetalbahn | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Karfreitags-Kreuztrachten über den Kapellenberg – eine besondere Mendener Tradition

Eine einzigartige, jahrhundertealte Tradtion wird jedes Jahr an Karfreitag in Menden gelebt. Bei den Karfreitagsprozessionen  tragen zuvor ausgeloste anonyme Träger in Christus-Verkleidung ein Holzkreuz durch Teile der Mendener Alt- und Innenstadt und über den Kapellenberg. Ihnen folgen jeweils viele Gläubige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mendener Brauchtum | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare